Plus
Segendorf

Zu viel Verkehr im Naturschutzgebiet: Jetzt will Segendorf dichtmachen

Autos, die über die Boesnerstraße weiter in Richtung Naturschutzgebiet „Auf der Hardt“ fahren, sind dem Segendorfer Ortsbeirat ein Dorn im Auge. „Wir wollen das unterbinden“, betont Ortsvorsteherin Andrea Welker. Wie das gelingen kann, darüber hat der Ortsbeirat jetzt in seiner jüngsten Sitzung gesprochen.

Von Hilko Röttgers Lesezeit: 2 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema