Archivierter Artikel vom 14.02.2019, 16:21 Uhr
Plus
Neuwied/Köln

Zu Fuß quer durch Europa: Ex-Neuwieder läuft 4300 Kilometer

Laufen, einfach nur laufen. Einen Fuß vor den anderen setzen – immer wieder, bis das Ziel erreicht ist. Witali Bytschkow hat genau das gemacht und auf diese Art in zwei großen Touren 4300 Kilometer quer durch Europa überbrückt. Gestartet ist der 31-Jährige, der in Neuwied aufgewachsen und zur Schule gegangen ist, im norwegischen Trondheim, seine Reise endete in Porto in Portugal. In Vorträgen berichtet er von seinen Erfahrungen und wirbt für die Entschleunigung.

Von Christina Nover Lesezeit: 3 Minuten