Archivierter Artikel vom 06.01.2021, 21:09 Uhr
Plus
Neuwied

Zoo-Krise: Neuwieder SPD und FDP sehen vor allem den Bund in der Pflicht

In einer von SPD und FDP initiierten Videopressekonferenz haben sich gestern Abend auch die Neuwieder Oppositionsparteien – die AfD ausgenommen – zum Thema Zoo zu Wort gemeldet. Sie betonten die große Bedeutung des Tierparks für Stadt und Region, verwiesen bezüglich der Finanzierung der Coronaausfälle aber auf die Zuständigkeit des CDU-geführten Wirtschaftsministeriums in Berlin sowie des grünen Landes-Umweltministeriums.

Ulf Steffenfauseweh Lesezeit: 2 Minuten
+ 10 weitere Artikel zum Thema