Plus
Erpel

Zirkusplakate in Erpel mutwillig zerstört: Vorstellungen finden wie geplant statt

Die Betreiber hoffen trotz des Vandalismus an den Plakaten darauf, Besucher in ihrem Zelt begrüßen zu können.
Die Betreiber hoffen trotz des Vandalismus an den Plakaten darauf, Besucher in ihrem Zelt begrüßen zu können. Foto: Cindy Mayer
Lesezeit: 1 Minute

Dem Circus Jonny Alexis ist ein Schaden von 500 Euro entstanden.

Die lilafarbenen und grünen Plakate des „Supercircus Jonny Alexis“ ließen seit ein paar Wochen die Augen der Kinder aus Erpel und Umgebung vor Vorfreude strahlen. Mit Spannung wurde beobachtet, wie das Zelt und alle Wagen aufgebaut wurden. Kinder und auch Erwachsene freuten sich darauf, in einer der Vorstellungen verzaubert zu ...