Archivierter Artikel vom 15.06.2017, 15:44 Uhr
Plus
Neuwied

Zirkus Charles Knie in Neuwied: Manege frei für Pegasus, Fuchs und Truthahn [mit Video]

Wenn das Licht aus geht und der Geruch nach Sägespänen in die Nase dringt, wenn das Orchester zu spielen beginnt und der Vorhang sich öffnet, ja dann ist Zeit für Zirkus. Zeit für Menschen, die sich durch die Lüfte schwingen, Zeit für dressierte Tiere und Clowns, die mit einem Stolpern eine Heerschar von Kindern zum Lachen bringen. Der Zirkus Charles Knie, der seit Mittwoch mit dem Programm „Euphorie“ in Neuwied zu sehen ist, vereint all dies auf gekonnte Art und Weise und bietet rund 2,5 Stunden Zirkus, wie Fans ihn lieben.

Von Christina Nover Lesezeit: 3 Minuten