Archivierter Artikel vom 16.01.2020, 06:00 Uhr
Neuwied

Zerborstene AfD-Scheibe in Neuwied: So laufen die Ermittlungen

Vor mehr als zwei Wochen erschreckte ein abendlicher Knall den Neuwieder Stadtteil Feldkirchen – es krachte, Fensterglas zersplitterte. Wie laufen die Ermittlungen zum Angriff auf das AfD-Büro? Die RZ sprach mit der Kripo.

Tim Kosmetschke Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net