Archivierter Artikel vom 20.09.2021, 10:24 Uhr
Plus
Neuwied

„World Clean up Day“ in der Deichstadt: Mehr als 200 Neuwieder räumen draußen auf

„Das macht ja richtig Spaß“, beschreiben Leval und Theodora ihre Teilnahme am diesjährigen „World Clean Up Day“ in Neuwied mit einem Lächeln. „Und mit vielen Leuten zusammen – prima“, fügen die beiden siebenjährigen Koblenzerinnen aus der zweiten Pfaffendorfer Grundschulklasse hinzu.

Von Jörg Niebergall Lesezeit: 2 Minuten