Archivierter Artikel vom 11.11.2012, 12:40 Uhr
Plus
Kreis

Wohnraum für Ältere und Arme wird knapp

Einen „Masterplan für sozialen Wohnungsbau“ fordern Akteure aus der Baubranche auch für den Kreis Neuwied. „Menschen mit schmalem Geldbeutel drohen mehr und mehr vom Wohnungsmarkt in Neuwied abgekoppelt zu werden“, heißt es in einer Pressemitteilung der Wohnungsbau-Initiative. Und auch kommunale Experten verfolgen die Entwicklung kritisch.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema