Archivierter Artikel vom 24.11.2018, 06:00 Uhr
Plus
Kreis Neuwied

Wo es in Kreis und Stadt Neuwied häufig kracht – und was dagegen getan wird

Quietschende Reifen, ein Knall, dann Blaulicht – Mehr als 6000 Unfälle gab es im Kreis Neuwied im Jahr 2017. Die meisten davon an 34 Unfallschwerpunkten. Es wird einiges dafür getan, die Situation zu verbessern.

Von Daniel Rühle Lesezeit: 4 Minuten