Archivierter Artikel vom 26.11.2020, 17:22 Uhr

Wo die Pläne einsehbar sind

Die Anwohnerversammlung am Dienstag, 1. Dezember, kann Corona-bedingt nicht stattfinden. Die Unkeler haben aber die Möglichkeit, die Pläne im Rathaus einzusehen oder online anzuschauen.

Bis Donnerstag, 10. Dezember, können sie Anregungen und Bedenken geltend machen. Die Pläne werden auf der Internetseite der Stadt Unkel unter www.kulturstadt-unkel.de eingestellt. Es gibt auch einen Link auf der Seite der Verbandsgemeinde Unkel auf www.vgunkel.de. In der Ratssitzung am Dienstag, 15. Dezember, soll die endgültige Planung verabschiedet werden.