Archivierter Artikel vom 11.12.2014, 08:15 Uhr
Windhagen

Windkraft: VG Asbach ist gegen den „Wildwuchs“

In der Ortsgemeinde Windhagen und der Verbandsgemeinde Asbach will man dem „Wildwuchs“ von Windenergie im Sinne von Mensch und Natur entgegenwirken. Das jedenfalls ist der Antrieb jener, die sich in der Verbandsgemeinde Asbach und den angrenzenden Gemeinden rund um den Asberg, wo die Verbandsgemeinde Unkel einen möglichen Windenergiepark errichten möchte, zusammengefunden haben, um die Errichtung von Windkrafträdern auf dem Asberg zu verhindern.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net