Plus
Windhagen

Windhagen: Im Spatzennest entstehen 15 weitere Kindergartenplätze

Der erste Spatenstich für die Erweiterung der Kindertagesstätte Spatzennest in Windhagen ist gesetzt. Die Arbeiten für die Schaffung 15 neuer Kindergartenplätze haben gestern begonnen. Zum Start überbrachte Kreisbeigeordneter Achim Hallerbach eine frohe Botschaft, die besonders der Ortsgemeinde als Bauherr Anlass zur Freude gab. 105.000 Euro Kreiszuschuss sagte er für das rund 1 Million teure Bauprojekt zu. Vom Land wird ein Zuschuss von 101.000 Euro erwartet.

Lesezeit: 1 Minute
Windhagens Ortsbürgermeister Josef Rüddel stellte im Beisein der Vertreter des Rates, des Kindergartens, des beauftragten Planungsbüros Dittrich und der VG-Verwaltung noch einmal Umfang und Grund der Baumaßnahme an der kommunalen Kindertagesstätte vor. Im Erdgeschoss des Anbaus werden auf 267 Quadratmetern ein Krippen- und ein Stillbeschäftigungsraum, dazu WC-, Wickel- und Garderobenbereiche ...