Archivierter Artikel vom 18.09.2017, 17:03 Uhr
Plus
Rengsdorf-Waldbreitbach

Wiedtalbad ist Knackpunkt der Fusion: Wer soll künftig die Kosten tragen?

Sie ist eine der viel diskutierten Knackpunkte der Fusion von Rengsdorf und Waldbreitbach: die Zukunft des Wiedtalbades. Sie entscheidend mitgestalten wird der neue Verbandsgemeinderat. Die Listenführer der fünf Parteien – die Nummer zwei, wo Bürgermeisterkandidaten die Liste anführen – beziehen in der RZ Stellung. Nicht nur einmal wird dabei die Hoffnung geäußert, dass in Zukunft nicht nur die VG die Kosten tragen muss.

Lesezeit: 5 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema