Archivierter Artikel vom 29.06.2017, 18:17 Uhr
Plus
Roßbach/Neuwied

Wiedperle: Erste Runde der Zwangsversteigerung endet ohne Gebot

Rechtspfleger Bernd Rau sitzt um 9 Uhr gut gelaunt allein auf dem Podium. Sein Blick ruht auf etwa einer Handvoll potenzieller Bietinteressenten, dem Vertreter der Gläubigerbank und ein paar Schaulustigen im Saal 125. Sie alle warten darauf, dass der Mitarbeiter des Neuwieder Amtsgerichtes den Startschuss für die Zwangsversteigerung des Hauses Wiedperle in Roßbach gibt.

Von Ralf Grün Lesezeit: 3 Minuten