Kreis Neuwied

Wenn die Missbrauchswunde wieder aufreißt: Verein Trotzdem macht Angebote

Der sexuelle Missbrauch in ihrer Kindheit hat tiefe Wunden hinterlassen. Jahrelang verstecken die Frauen diese, funktionieren im Alltag und plötzlich brechen sie wieder auf. Die Bilder aus der Vergangenheit laufen wie ein Film vor ihren Augen ab. Viele Frauen können irgendwann nicht mehr und suchen sich nach all den Jahren endlich Hilfe. Die bietet auch der Neuwieder Verein Trotzdem-Lichtblick an, unter anderem in Form einer von zwei Therapeutinnen begleiteten Gesprächsgruppe. Sie soll den Frauen helfen, selbst gesteckten Ziele zu erreichen – zum Beispiel Nein sagen zu lernen. Die Gruppe hat noch Plätze für Betroffene frei.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net