Plus
Neuwied

Wenn das Geld einfach nicht mehr reicht: Eine Neuwiederin erzählt

Damit sie über die Runden kommt, musste Sora Sarac schon immer sparen: 792 Euro bekommt sie an Erwerbsunfähigkeitsrente im Monat, dazu kommen noch 162 Euro für einen Minijob, und das war es. Davon bezahlt sie ihr Zimmer, ihre Rechnungen, ihr Essen, alles. Wie trifft die Preisexplosion die Ärmsten der Gesellschaft?

Von Stephanie Mersmann
Lesezeit: 3 Minuten
Archivierter Artikel vom 26.11.2022, 06:00 Uhr