Archivierter Artikel vom 25.01.2022, 06:00 Uhr
Plus
Kreis Neuwied

Welle von Schockanrufen im Kreis Neuwied: Telefonbetrüger nehmen Senioren ins Visier

Als morgens um viertel nach sieben ihr Telefon klingelt, befürchtet die angerufene 80-Jährige das Schlimmste. Der Anrufer spricht mit angenehmer, aber autoritärer Stimme. Er sei von der Polizei, erzählt er der Seniorin aus Rodenbach. Bei ihr um die Ecke habe es einen Raubüberfall gegeben. Doch mit dieser Räuberpistole gerät er bei der 80-Jährigen an die Falsche. Nach einem kurzen Wortwechsel beendet sie das Gespräch.

Von Hilko Röttgers Lesezeit: 4 Minuten