Archivierter Artikel vom 14.09.2020, 10:48 Uhr
Plus
Kreis Neuwied

Weinlese: Winzer im Kreis Neuwied hoffen auf guten Jahrgang

Die Weinlese ist für die Winzer eine spannende Zeit. Sie verfolgen den Wetterbericht täglich, messen den Oechslegrad der Trauben und wägen ab: Sollen die Trauben noch weiter am Rebstock hängen bleiben? Bei den Wetterprognosen, die warme Temperaturen für die nächsten Tage vorhersagen, fällt die eine oder andere Entscheidung leicht. Überhaupt sind die Winzer im Landkreis Neuwied optimistisch, was den neuen Jahrgang betrifft.

Von Simone Schwamborn Lesezeit: 4 Minuten