Plus
Neuwied

Weihnachtswunsch erfüllt: Sophie reitet als Engel über den Knuspermarkt

An Weihnachten, da werden für viele Kinder viele Wünsche wahr. Sophie Asemissen aus Neuwied hat eigentlich nur einen Wunsch: Sie will wieder gesund werden. Doch diesen Wunsch können ihr weder Eltern, Freunde, Ärzte und auch das Christkind nicht erfüllen. Die Achtjährige hat ein diffus-intrinsisches Ponsgliom, eine äußerst seltene und aggressive Tumorart. Und da dieser Hirntumor operativ nicht entfernt werden kann, beschränkt sich die Lebenserwartung der Betroffenen auf maximal 24 Monate.

Lesezeit: 2 Minuten
Bei Sophie wurde die Krankheit im Dezember 2016 entdeckt. Das war ein Schock für die Familie und stellte Papa Michael, Mama Melanie und Bruder Demian (13) vor eine große Herausforderung. „Wir haben uns entschieden zu kämpfen“, sagt Vater Michael Bender und zählt gleich die drei möglichen Szenerien auf. „Wir tun ...