Archivierter Artikel vom 25.09.2020, 16:23 Uhr
Neuwied

Wegen türkischer Hochzeit: Kreisweit 17 neue Corona-Fälle binnen 24 Stunden

Die Corona-Fallzahlen im Kreis Neuwied nehmen sprunghaft zu. Wie die Kreisverwaltung mitteilt, sind innerhalb von einem Tag 17 neue positiv Getestete hinzugekommen, darunter die Mitarbeiterin eines Altenheims, das daraufhin geschlossen wurde. Außerdem sind mehrere Schulen von der Entwicklung betroffen. Schuld an der Misere soll auch eine türkische Hochzeit sein, die vor zwei Wochen über die Bühne gegangen ist.

Tim Saynisch Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net