Plus
Dierdorf

Weg frei: „Großflächiger Einzelhandel“ in der Poststraße kann kommen

Der Norma in der Dierdorfer Poststraße möchte sich deutlich vergrößern. Mit Blick auf den vom Stadtrat geänderten Bebauungsplan ist das nun möglich. Archivfoto: Jörg Niebergall
Der Norma in der Dierdorfer Poststraße möchte sich deutlich vergrößern. Mit Blick auf den vom Stadtrat geänderten Bebauungsplan ist das nun möglich. Archiv Foto: Jörg Niebergall

In der Dierdorfer Poststraße entsteht ein Sondergebiet für den Einzelhandel: Das hat der Stadtrat schon 2013 beschlossen und die entsprechende Änderung des Bebauungsplanes unter der Überschrift „Großflächiger Einzelhandel Poststraße“ in die Wege geleitet. Inzwischen ist das Verfahren so weit fortgeschritten, dass der Rat bei seinem letzten Zusammentreffen die Stellungnahmen der öffentlichen Stellen abwägen und die Satzung beschließen konnte.

Lesezeit: 1 Minute
Hintergrund ist der Wunsch eines schon in der Poststraße ansässigen Norma-Marktes, seine Betriebsfläche mittels eines Neubaus beträchtlich zu vergrößern. Schwerwiegende Bedenken hatte nach der Offenlage keine der beteiligten Behörden und Institutionen vorzutragen. Nur in Sachen Ausgleichsflächen musste die Stadt noch nacharbeiten: Die Kreisverwaltung hatte zum Ausgleich für den Eingriff in ...