Archivierter Artikel vom 22.06.2021, 06:00 Uhr
Plus
Kreis Neuwied

Wasser fließt in immer mehr Pools: Kein Mangel dank großer Vorräte

Auch wenn es in den vergangenen Tagen stark geregnet hat, bleibt Trinkwasser ein kostbares Gut – gerade angesichts der immer häufiger herrschenden tropischen Temperaturen. Im Kreis Neuwied ist allerdings vorläufig keine Knappheit zu befürchten. Zwei Dienstleister kümmern sich darum, Haushalte und Unternehmen im Landkreis mit Trinkwasser zu versorgen: Zum einen sind das die Stadtwerke Neuwied, zum anderen die Verbandsgemeindewerke Puderbach. Beide haben im vergangenen Jahr deutlich mehr Wasser liefern müssen als in den Jahren zuvor.

Von Rainer Claaßen Lesezeit: 3 Minuten