Archivierter Artikel vom 07.12.2016, 18:00 Uhr
Neustadt

War es Brandstiftung? Scheunenbrand vernichtet 75 Strohballen in Neustadt

Im Neustädter Ortsteil Vogtslag ist am Mittwoch eine Scheune in Brand geraten. Gegen 11.30 Uhr sind die Wehren aus Etscheid und Neustadt alarmiert worden.

Foto: Simone Schwamborn

Die Brandschützer rückten mit 25 Mann aus, um dem Feuer in der acht mal zehn Meter großen Scheune Herr zu werden. In dem Gebäude waren 75 Strohballen gelagert, die den Flammen zum Opfer fielen. Warum das Feuer ausgebrochen ist, darüber gibt es laut dem Asbacher Wehrleiter Arnold Schücke derzeit noch keine Erkenntnisse. Den Schaden schätzt er inklusive Stallungen auf rund 10 000 Euro. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Die Löscharbeiten haben sich bis in den Nachmittag hinein hingezogen. sm