Archivierter Artikel vom 12.06.2017, 20:00 Uhr
Plus
Asbach

„Wallmeroder Modell“ beschlossen: Asbach fördert Investitionen in Bausubstanz

Ein Konzept aus dem gut 60 Kilometer entfernten Wallmerod im Oberwesterwald inspiriert die Asbacher Lokalpolitik schon seit einiger Zeit, nun steht das Wallmeroder Modell kurz vor der Umsetzung. Darüber hat der Ortsgemeinderat seiner jüngsten Sitzung einen Grundsatzbeschluss gefasst, und in der nächsten Sitzung am Donnerstag, 13. Juli, soll das Förderprogramm, mit dem die Gemeinde einer Verödung der Ortszentren entgegenwirken will, endgültig verabschiedet werden.

Von Michael Fenstermacher Lesezeit: 3 Minuten