Archivierter Artikel vom 24.05.2019, 17:14 Uhr
Plus
Kreis Neuwied

Wahlen im Kreis Neuwied: Fast 141 000 Menschen gestalten die politische Landschaft neu

Die Kommunalwahlen zählen zweifellos zu den Großereignissen mit den meisten ehrenamtlichen Helfern. Erst recht, wenn sie zusammen mit der Europawahl über die Bühne gehen. Allein im Kreis Neuwied werden weit mehr als 1000 Ehrenamtler bis zum Dienstag damit beschäftigt sein, in den rund 200 Wahllokalen Stimmen zu zählen, Ergebnisse zusammenzufassen und an die zuständigen Wahlleiter weiterzuleiten.

Ralf Grün Lesezeit: 2 Minuten