Plus
Linz

Waggons und Lagerhalle in Flammen: 120 Einsatzkräfte bekämpfen Brand am Linzer Bahnhof

Von Daniel Rühle
Linz am 29. Juni 2023: Mit einem massiven Löschangriff können die Einsatzkräfte in der Nacht das Feuer in Schach halten.
i
Linz am 29. Juni 2023: Mit einem massiven Löschangriff können die Einsatzkräfte in der Nacht das Feuer in Schach halten. Foto: Atilla Yakar
Lesezeit: 2 Minuten

Ein Großbrand am Linzer Bahnhof hat in der Nacht zum Donnerstag mehr als 100 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst auf den Plan gerufen. Wie die Polizei in der Nacht mitteilte, seien die Einheiten um 0.43 Uhr alarmiert worden: Mehrere Waggons eines Güterzugs brannten lichterloh – auch eine angrenzende Lagerhalle einer Spedition wurde ein Opfer der Flammen.

Wie die Polizei weiter berichtet, standen die vier brennenden Waggons auf dem Abstellgleis des Bahnhofs. Ein Übergreifen des Feuers auf einen mit Dieselkraftstoff beladenen Waggon konnte durch die Feuerwehr glücklicherweise verhindert werden. Auch ein Verwaltungsgebäude der Spedition konnte gerettet werden, wie der Linzer Wehrleiter Thomas Nelles am Morgen im Gespräch ...