Archivierter Artikel vom 26.09.2018, 13:34 Uhr
Bad Hönningen

Vorsicht an der Haustür: Seniorensicherheitsberaterin in Bad Hönningen startet

Es klang wie ein weinendes Kind, das Steffi Ramus durch die Gegensprechanlage hörte. Aber als Seniorensicherheitsbeauftragte ist sie vorsichtig, drückte nicht den Türöffner, sondern ging runter zur Tür. Dort stand nur eine Frau, die ihre Stimme verstellt hatte und wohl gehofft hatte, so ins Haus zu gelangen. Zu genau diesen Fallen hat Ramus acht Jahre lang Senioren in Neuwied beraten, jetzt besetzt sie das Ehrenamt in der Verbandsgemeinde Bad Hönningen.

Yvonne Stock Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net