Archivierter Artikel vom 09.01.2018, 12:07 Uhr
Plus
Oberbieber/Torney/Altwied

Vorschau: Das steht 2018 in den Neuwieder Stadtteilen an

Manches ist unerledigt, vieles zieht sich hin: Wer seinen Blick auf die Stadtteile Oberbieber, Torney und Altwied lenkt, kommt in diesem Jahr an einer umfangreichen Agenda nicht vorbei, und diese besteht zum Großteil aus Altlasten des vergangenen Jahres. Darin sind sich die Ortsvorsteherinnen Ingrid Ely-Herbst (Oberbieber), Petra Grabis (Torney) und Liane Herbst (Altwied) einig.

Von Regine Siedlaczek Lesezeit: 2 Minuten