Archivierter Artikel vom 15.01.2020, 18:05 Uhr
Plus
Neuwied

Vorschau 2020: Ortsbeiräte der Neuwieder West-Stadtteile investieren in Bestandsobjekte

Wenn man Erich Maria Remarques Romantitel Glauben schenken darf, so geschieht „Im Westen nichts Neues.“ Dass dies im nächsten Jahr nicht auf die westlichen Stadtteile Neuwieds zutrifft, versichern die Ortsvorsteher der vier Stadtteile Feldkirchen, Irlich, Altwied und Rodenbach im Jahresausblicksgespräch mit der Rhein-Zeitung.

Tim Saynisch Lesezeit: 3 Minuten