Archivierter Artikel vom 22.08.2020, 06:00 Uhr
Plus
Kreis Neuwied

Vorläufig gibt es keine Einkäufe am Sonntag: Neuwieder Einzelhändler und IHK sprechen sich aber für verkaufsoffene Sonntage aus

Bis zu vier Mal pro Jahr dürfen in Städten die Läden auch am Sonntag öffnen. Voraussetzung dafür ist, dass gleichzeitig eine größere Veranstaltung stattfindet. Die Corona-Krise sorgt aber seit März dafür, dass die Veranstaltungen ausfallen – so gab es seither auch keinen Sonntagsverkauf mehr. Kann sich daran im Kreis Neuwied in absehbarer Zeit etwas ändern?

Von Rainer Claaßen Lesezeit: 4 Minuten