Kreis Neuwied

Vorbildliche Vatertags-Ausflügler: Polizei und Ordnungsämter im Kreis Neuwied ziehen positives Christi-Himmelfahrts-Fazit

Brave Väter: Im Kreis Neuwied haben sich die Ausflügler am Vatertag weitestgehend an die Corona-Regeln gehalten, die Ordnungshüter mussten so gut wie nirgends einschreiten.

Symbolfoto
Symbolfoto
Foto: picture alliance/dpa

Dieses Fazit zogen zumindest die Polizeidienststellen im Kreis am Donnerstagabend auf RZ-Anfrage. „Keine Vorkommnisse“, meldeten die Dienststellen in Neuwied und Straßenhaus unisono.

Ein hohes Besucheraufkommen in den Rheinanlagen und in den Innenstädten registrierte die Inspektion Linz zwar, der übliche Ansturm auf die Schmiedgasse in Bad Hönningen blieb in diesem Jahr aber aus, da die einschlägigen Lokale coronabedingt geschlossen blieben, teilte die Polizei mit.

Und: Verstöße wurden erfreulicherweise nicht festgestellt. Mehr Noch: Polizei und die Leiter der beteiligten Ordnungsämter Linz und Bad Hönningen beschrieben das Verhalten der Bevölkerung als vorbildlich. tim