Kreis Neuwied

Von Resilienztraining bis hin zur Gartengestaltung: Viele neue Kurse an der Kreisvolkshochschule Neuwied

Mit einem vielfältigem Programm startet die KVHS ins erste Semester 2024 – Anmeldungen sind ab sofort online möglich.

Lesezeit: 2 Minuten
Volkshochschule
Foto: Arne Dedert/picture alliance/dpa

Die Kreisvolkshochschule (KVHS) Neuwied startet mit fast 400 Kursen, Workshops, Vorträgen und Exkursionen ins erste Semester 2024. Darauf weist sie in einer Pressemitteilung hin und schlägt vor: „Tauchen Sie ein in eine Welt voller Möglichkeiten, denn über 100 Veranstaltungen finden online statt und ermöglichen es Ihnen, bequem von zu Hause aus teilzunehmen. Von Sprach- und Gesundheitskursen bis hin zu kaufmännischen Fortbildungen ist für jeden etwas Passendes dabei. Freuen Sie sich auf fesselnde Vortragsreihen, die von spannenden historischen und gesellschaftspolitischen Themen bis hin zu faszinierenden Einblicken in die Naturwissenschaften reichen. Erfahren Sie mehr über aufregende Roadtrips zwischen Cowboys und Canyons in den USA, die neue Ära der Astronomie mit dem James-Webb-Weltraumteleskop, die Zeitenwende im Indopazifik und vieles mehr.“

Und das sei erst der Anfang, kündigt die KVHS in ihrem Pressetext weiter an: „Gehen Sie Ihren eigenen Weg, und wählen Sie aus den flexiblen Selbstlernkursen, die nicht nur überall, sondern auch jederzeit zur Verfügung stehen. Entdecken Sie effektive Stresspräventions- und Entspannungskurse wie Tai-Chi, oder erlernen Sie die Kunst der Achtsamkeit, um den Tag mit neuer Energie zu meistern. Stärken Sie Ihre Widerstandsfähigkeit mit einem Resilienztraining, oder lernen Sie, was für einen erholsamen Schlaf notwendig ist.“

Viele neue Angebote

Neben den bewährten Kursen in den Bereichen Sprache, Bewegung, Entspannung, Kreativität und elektronische Datenverarbeitung (EDV) gebe es eine Fülle spannender neuer Angebote zu entdecken: „Erhalten Sie interessante Einblicke in die Welt der Zinsen. Lernen Sie, effektiv und sicher mit einer Motorsäge umzugehen, oder erfahren Sie, wie Sie eine Fahrradpanne selbst beheben können. Lernen Sie spielend einfach Mundharmonika, oder erfahren Sie alles Wichtige über eine gesunde Ernährung im Alter und bei Demenz. Auch für Kinder haben wir einiges zu bieten, zum Beispiel Schwimmkurse, Tanzworkshops und Selbstbehauptungstrainings.“

Die Kreisvolkshochschule bleibe zudem als gemeinnützige Bildungseinrichtung weiterhin ihrem Engagement für Umwelt, Nachhaltigkeit und Soziales treu, heißt es weiter: „Entdecken Sie Veranstaltungen rund um die Themen Klimawandel, Stromsparen, Artenschutz im Zoo, Bienenzucht und Hühnerhaltung, oder erlernen Sie die Grundlagen der nachhaltigen Gartengestaltung. Erhalten Sie Tipps, wie Sie das Elternsein meistern oder wie Sie Ihre Vorsorge für den Notfall vernünftig planen können.“

Das vollständige Programm der Kreisvolkshochschule Neuwied mit Anmeldemöglichkeit gibt es im Internet unter www.kvhs-neuwied.de