Archivierter Artikel vom 26.01.2014, 12:48 Uhr
Plus

Von Dreyer zu Dreyer: „Wir sind Nürburgring“ demonstriert mit Autokorso

Neuwied/Nürburgring – Die Initiative „Wir sind Nürburgring“ wollte es wissen: Ein Autokorso – es soll der längste Deutschlands sein – fuhr von Neuwied-Feldkirchen nach Mendig, um dort jeweil Minsterpräsidentin Malu Dreyer aufs Thema Nürburgring aufmerksam zu machen. Sie kam dann auf die Bühne – und wurde freundlich aufgenommen.

Lesezeit: 9 Minuten