Plus
Neuwied

Viel Andrang an der zentrale Impfstelle im Heimathaus: Ab Donnerstag mit Termin

Das ging aber flott. Erst am Dienstagabend hatte der Neuwieder Stadtrat den Vorschlag der Verwaltung befürwortet, in der Stadthalle Heimathaus die zentrale Impfstelle der Stadt einzurichten. Am Mittwochnachmittag startete dann die erste Impfaktion, zu der keine Anmeldung nötig war.

Lesezeit: 1 Minute
Ab dem Donnerstag wird immer montags bis samstags von 9 bis 13 Uhr und von 14 bis 18 Uhr geimpft, sonntags nur von 9 bis 13 Uhr. Die Termine werden bereits jetzt über ein Onlineportal zur Buchung angeboten. Unter dem Motto „Wir impfen, bis die Nadel glüht“ bietet das medizinische ...