Plus
Rengsdorf-Waldbreitbach

VG-Rat Rengsdorf-Waldbreitbach tagt: Wird Feuerwehrhaus trotz schlechten Baugrunds gebaut?

Viele rein formale Beschlüsse aufgrund der Fusion der beiden Verbandsgemeinden stehen auf der Tagesordnung der VG-Ratssitzung am kommenden Dienstag. Aber es soll auch der Grundsatzbeschluss für den Bau eines neues Schwimmbads in Hausen getroffen werden. Diskussionsbedarf besteht vor allem im nicht öffentlichen Teil, wenn über den Neubau des Feuerwehrhauses in Hausen gesprochen wird.

Von Robin Brand, Yvonne Stock
Lesezeit: 2 Minuten
Aufgrund des schlechten Baugrunds wird das Ganze deutlich teurer als geplant, sagt VG-Bürgermeister Hans-Werner Breithausen auf RZ-Anfrage. Ein sechsstelliger Betrag an Mehrkosten würde auf die VG zukommen – allein, was die Bodenarbeiten angeht. Die ohnehin angezogenen Baukosten sind da noch nicht einkalkuliert, sagt Breithausen. Die im Haushalt eingestellten 1,1 Millionen ...