Archivierter Artikel vom 03.06.2015, 06:15 Uhr
Plus
Kreis Neuwied

Verwaltung: Kommt Kastrationspflicht für Katzen im Kreis?

Braucht der Kreis Neuwied eine Katzenschutzverordnung? Für den Arbeitskreis Tierschutz der Bündnisgrünen ist die Antwort ein klares Ja. Zusammen mit elf Tierschutzvereinen aus der Region haben die Mitglieder einen überparteiliche Initiative gegründet, deren Ziel eine Kastrations- und Kennzeichnungspflicht für alle freilaufenden Katzen ist (die RZ berichtete). Bei den örtlichen Verwaltungen herrscht dagegen noch Verwirrung darüber, wie eine solche Verordnung umsetzbar wäre.