Etscheid

Vermisstensuche in Etscheid: Mann im Wald gefunden und zurück in die Klinik gebracht

Einsatzkräfte der Feuerwehr haben am Dienstagmittag einen Vermissten in Etscheid gesucht, der seit der Nacht aus einer Klinik abgängig war. Wie die Polizei mitteilt, wurde die Feuerwehr gegen 11.30 Uhr zu der Personensuche angefordert.

Passanten hatten den Mann an verschiedenen Stellen in Etscheid gesehen. Gegen 18 Uhr konnte der Mann in einem Waldstück bei Etscheid gefunden werden. Er wurde vom Rettungsdienst untersucht und in die Klinik zurückgebracht. Im Einsatz waren die Feuerwehr Etscheid und der Einsatzleitwagen aus Buchholz, die Feuerwehr Neustadt sowie mehrere Einheiten mit Such- und Rettungshunden und die Drohnenstaffel der Feuerwehr Selters. Insgesamt waren unter der Leitung von Wehrleiter Arnold Schücke rund 30 Einsatzkräfte, acht Suchhunde und zwei Drohnen im Einsatz. Foto: