Archivierter Artikel vom 18.12.2017, 13:28 Uhr
Neustadt

Verkehr: A 3 wegen brennenden Lasters kurzzeitig gesperrt

Auf der A 3 nahe der Ausfahrt Neustadt hat in der Nacht zum Montag ein Laster gebrannt. Die Autobahn in Richtung Frankfurt war daher zwischen etwa 1.15 Uhr und 1.45 Uhr voll gesperrt, wie die Autobahnpolizei Montabaur mitteilte.

Von Marion Ziegler
Ein Laster brannte in der Nacht zum Montag auf der A3.
Ein Laster brannte in der Nacht zum Montag auf der A3.
Foto: Feuerwehr Neustadt

Verletzt wurde bei dem Brand niemand, die Verkehrsbeeinträchtigung blieb laut Polizei überschaubar. Die Ursache ist bislang unklar, ein Sachbearbeiter der Autobahnpolizei schloss lediglich aus, dass der Vorfall mit dem nächtlichen Schneegestöber zu tun hatte. Ein Abschleppwagen brachte den Auflieger des Wagens zur Autobahnmeisterei Ammerich. Im Einsatz war die Feuerwehr Neustadt.