Archivierter Artikel vom 26.11.2019, 12:21 Uhr
Plus
Dierdorf

Verfolgungsjagd mitten durch Dierdorf: 20-jähriger Autofahrer hatte Rauschmittel konsumiert

Die Polizei und ein Autofahrer haben sich am späten Montagabend eine wilde Verfolgungsjagd „geliefert“. Wie es im Bericht der Beamten heißt, sollte ein 20-jähriger Autofahrer aus der Verbandsgemeinde Puderbach in der Dierdorf Stadtmitte kontrolliert werden, weil er den Sicherheitsgurt nicht angelegt hatte. Der Fahrer reagierte aber weder auf das Stoppsignal noch auf das Blaulicht des Funkstreifenwagens.