Plus
Unkel

Verein T&G ist gerettet: Neuer Vorstand möchte Unkel zu einer Stadt der Kunst, Kultur und Musik machen

Vor einem Jahr drohte dem Verein Touristik&Gewerbe Unkel (T&G) die Auflösung. Doch das Blatt hat sich gewendet. Überraschend fand sich ein neues Vorstandsteam. Noch überraschender: drei Vorstandsmitglieder wohnen nicht in Unkel.

Von Sabine Nitsch
Lesezeit: 3 Minuten
Ein neuer Vorstand wurde lange gesucht, aber nicht gefunden. Corona hatte die Vereinsaktivitäten zum Erliegen gebracht. Die Liquidation des Traditionsvereins mit seinen 103 Mitgliedern, dessen Wurzeln 131 Jahre zurückreichen, drohte. „Es gibt kaum Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren wollen“, monierte die vormalige Vorsitzende Ulrike Richarz, die ebenso wie das gesamte ...