Archivierter Artikel vom 17.06.2021, 18:20 Uhr
Plus
Neuwied

Veranstaltungen in Neuwied: Die Stadt soll vorsichtig wieder erwachen

Die Temperaturen sind hoch, die Inzidenzen niedrig und der Traum von Normalität nach Monaten des Corona-Schlafes dürfte insbesondere im Sommer bei vielen Neuwiedern ungebrochen sein. Was die Veranstaltungen in der Deichstadt anbelangt, wird man auch im zweiten Jahr der Pandemie nach wie vor mit Einschränkungen und Ausfällen leben müssen. Aber Petra Neuendorf, Leiterin des Amtes für Stadtmarketing, blickt positiv in die kommenden Monate und schwärmt von einigen kleineren Events.

Von Markus Kilian Lesezeit: 3 Minuten