Archivierter Artikel vom 01.09.2017, 15:16 Uhr
Plus
Linkenbach/Koblenz

Urteil: Dreister Autoklau bringt Räuberduo lange hinter Gitter

Urteil im Prozess um einen brutalen Überfall, bei dem ein privater Autoverkäufer Opfer eines dreisten Diebstahls wurde: Das Landgericht Koblenz verhängte gegen die beiden geständigen Angeklagten langjährige Haftstrafen. Wegen besonders schweren Raubes und gefährlicher Körperverletzung muss der Ältere des Räuberduos sieben Jahre und sechs Monate ins Gefängnis, sein jüngerer Komplize bekam vier Jahre und neun Monate. Ihre Softair-Waffen und Pistolen zog das Gericht ein.

Von Katharina Demleitner Lesezeit: 2 Minuten