Archivierter Artikel vom 25.01.2022, 18:15 Uhr
Plus
Unkel

Urkunden für die guten Seelen in der Unkeler Bücherei: Land bedankt sich für die Liebe zum gedruckten Wort

Zusammen haben sie 159 Jahre ehrenamtliche Arbeit für die Katholische Öffentliche Bücherei der Pfarrgemeinde Unkel geleistet. Auf das Konto von Doris Müller (74), die außerdem 16 Jahre lang die Bücherei geleitet hat und Corinne Pfafferoth (75), gehen 34 Jahre. Ebenso wie auf das von Marie-Louise Palm (68), die als gelernte Bibliothekarin sogar vom Fach ist. Elfriede Dimke setzt sich seit 32 Jahren dafür ein, dass Leseratten mit Lesestoff versorgt werden, und Margit Weber (78) ist seit 25 Jahren dabei. Jetzt wurden sie für ihren jahrzehntelangen Einsatz für die Allgemeinheit, mit der Ehrenamtsurkunde des Landes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet, die von Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Pfarrer Michael Ottersbach unterzeichnet wurden.

Von Sabine Nitsch Lesezeit: 2 Minuten