Unkel/Rheinbreitbach

Unwetter verursacht schwere Schäden

Das heftige Gewitter am Samstagnachmittag wird für die Stadt Unkel und die Gemeinde Rheinbreitbach unangenehme Folgen haben.

Unkel/Rheinbreitbach – Das heftige Gewitter am Samstagnachmittag wird für die Stadt Unkel und die Gemeinde Rheinbreitbach unangenehme Folgen haben.

Stadtbürgermeister Gerhard Hausen und Ortsbürgermeister Karsten Fehr schätzen, dass das Unwetter in beiden Ortschaften jeweils Schäden verursacht hat, die in die Zehntausende Euro gehen – ein Belastung für die ohnehi strapazierten Finanzen. So müssen beispielsweise zahlreiche Bäume gefällt werden, andere überprüfen Experten auf ihre Standsicherheit. Vor allem an der Unkeler Rheinpromenade drohen viele Bäume noch zu kippen. Deswegen bleibt sie auch noch auf Tage hinaus gestperrt.