Archivierter Artikel vom 24.09.2021, 09:53 Uhr
Plus
Neuwied

Unterstützer gefunden: Viel Rückenwind für das Max-zu-Wied-Projekt

Die Idee kam Tim Ohnemüller bei einem Spaziergang durch den Neuwieder Schlosspark: Während der Naturforscher Prinz Maximilian zu Wied international und unter Naturforschern sehr berühmt ist, erinnert in seiner Heimatstadt nur wenig an den Mann, der auch „rheinischer Humboldt“ genannt wird.

Von Rainer Claaßen Lesezeit: 3 Minuten