Archivierter Artikel vom 28.11.2018, 16:23 Uhr
Plus
Kreis Neuwied

Unterrichtsausfall: FWG bleibt bei Kritik am Land

Die FWG im Kreis Neuwied sieht ihre Anfrage im Kreistag zum Unterrichtsausfall an den Schulen im Kreis Neuwied nur als den Beginn einer bildungs- und erziehungspolitischen Diskussion an. In der Reaktion auf die Stellungsnahme der ADD zum Unterrichtsausfall heißt es seitens der FWG: „Die aktuellen und künftigen Fragen müssen ungeschönt von parteipolitischen Interessen im Interesse des Wirtschaftsstandorts Rheinland-Pfalz und speziell des Landkreises Neuwied offen und objektiv-lösungsorientiert diskutiert werden.“

Lesezeit: 2 Minuten