Archivierter Artikel vom 15.02.2021, 15:35 Uhr
Plus
Unkel

Unkel verabschiedet Haushalt mit Herausforerungen: Ein modernes Gesicht für den Bahnhofsplatz

Einstimmig hat der Unkeler Stadtrat den Doppelhaushalt 2021/22 auf den Weg gebracht. „Das ist ein Haushalt mit Augenmaß“, bescheinigte Unkels Erster Beigeordneter Wolfgang Plöger dem Zahlenwerk, und Stadtbürgermeister Gerhard Hausen warf einen Blick auf die hohen Investitionen, die die Stadt Unkel allein in diesem Jahr tätigen will. „Der Haushalt ist ein Spagat von notwendigen Investitionen und sinnvollem Wirtschaften“, betonte Hausen. Insgesamt mehr als 3,1 Millionen Euro sollen in Unkel 2021 ausgegeben werden.

Von Sabine Nitsch Lesezeit: 3 Minuten