Archivierter Artikel vom 20.10.2017, 17:01 Uhr
Plus
Unkel

Unkel: Rettungswache in Betrieb genommen

Der Rettungsdienst im nördlichen Kreis Neuwied, ist mit der offiziellen Inbetriebnahmen der DRK Rettungswache in Unkel, jetzt sehr gut aufgestellt. „Hier ist eine Musterrettungswache entstanden“, lobte Hubertus Sauer, Geschäftsführer des DRK-Rettungsdienstes Rhein-Lahn-Westerwald, den Bau in Unkel direkt neben der Feuerwehr. „Die Zukunftsfähigkeit des Rettungswesens im Kreis Neuwied wird mit der neuen Rettungswache gesichert“, meinte Sauer vor zahlreichen Festgästen, darunter der künftige Landrat Achim Hallerbach, Kreisfeuerwehrinspekteur Werner Böcking, der Unkeler Bürgermeister Karsten Fehr, Vertreter des DRK, der Feuerwehr, der Politik, der Unkeler Verwaltung und der Leiter der Unkeler Rettungswache Martin Füller.

Von Sabine Nitsch Lesezeit: 2 Minuten