Archivierter Artikel vom 20.04.2016, 15:15 Uhr
Plus
Unkel

Unkel: Neuer Beirat will für Senioren in der VG da sein

Barrierefreiheit als Alleinstellungsmerkmal der Stadt Unkel: Das ist ein erklärtes Ziel von Stadtchef Gerhard Hausen. Schützenhilfe dabei erhält er vom Behinderten- und Seniorenbeirat der Verbandsgemeinde Unkel. Denn dieses Thema genießt auch Priorität in der Arbeit des neu gegründeten Gremiums, das neben der Stadt Unkel auch in allen Orten der VG Ansprechpartner für die Belange der Senioren und Menschen mit Behinderung sein möchte.

Lesezeit: 3 Minuten