Archivierter Artikel vom 01.08.2021, 11:43 Uhr
Plus
Bad Hönningen

Umweltschutz: Mit neuen Schildern gegen den Müll im Wald von Bad Hönningen

Kühlschränke, Altreifen, Windeln, Renovierungsreste – immer wieder landet all das im Bad Hönninger Wald. In Coronazeiten ist es noch einmal schlimmer geworden, hat Revierförster Christoph Kirst das Gefühl. Er versucht es deshalb jetzt noch einmal mit neuen Schildern – ohne ermahnenden Zeigefinger, sondern mit einem Augenzwinkern informierend, wie lange der Müll im Wald bleibt.

Von Yvonne Stock Lesezeit: 2 Minuten